TYPEN UND TOUREN IM BAYERISCHEN WALD.
FÜR WAIDLER UND WEITGEREISTE

Im Bayerischen Wald, da gibt es noch Luchse und Elche, Wolperdinger und Drachen. Die Journalistin Simone Kuhnt (34) hat sich auf die Suche nach diesen Urviechern begeben und noch weitere spannende Entdeckungen gemacht: Einen Metzger, der gleichzeitig Ernährungsberater ist, den Hausberg des Waldpropheten Mühlhiasl, die Höhle des Räuber Heigl und natürlich das Adventure Camp Schnitzmühle. Zusammengefasst in einem Reise-Lesebuch für Waidler und Weitgereiste. Titel: "Typen und Touren im Bayerischen Wald - 66 Lieblingsplätze und 11 Ausflüge über die Grenze". Erschienen im Gmeiner Verlag. 192 Seiten, mehr als 80 Fotos, Paperback, 14,99 Euro. Zu bestellen im Internet, erhältlich im Buchhandel, bei den Geschäftsstellen der Passauer Neuen Presse und an der Rezeption in der Schnitzmühle.